FusionModule (IDS 2000)

Die FusionModule2000-Lösung von Huawei ist eine Lösung für intelligente modulare Rechenzentren der nächsten Generation, die Schränke, Stromversorgungs- und -verteilersysteme sowie Kühl-, Verkabelungs-, Verwaltungs- und andere Subsysteme vollständig integriert. Sie unterstützt flexible Bereitstellungen mit einzel- oder doppelreihigen Kalt- oder Warmgangeinhausungen. Die maximale IT-Leistungsdichte beträgt 21 kW/Rack.

Einzelne Module können in kleinen oder mittleren Rechenzentren (IT-Gesamtleistung: ≤ 128 kW, Fläche: ≤ 300 m2) eingesetzt werden.

Mehrere Module können zum Aufbau großer Datenzentren verwendet werden, um dem Bedarf großer Unternehmen und Behörden sowie in der Finanz- und weiteren Branchen gerecht zu werden.

Vorteile:

  • Zuverlässig: Luftentfeuchtung bei geringer Last auf bis zu 10 % für sicheren Betrieb von IT-Ausrüstung; ausgezeichnete Anpassbarkeit an die Umgebung, stabiler Betrieb unter extremen Bedingungen; Trennschalter mit Temperaturüberwachung und Voralarmfunktion sowie eine automatische Abschaltfunktion bei Batterieversagen können die Abschaltungsrate um 50 % senken.
  • Effizient: Kühlung mit dichter Bauweise, effiziente Stromversorgung, PUE-Wert von 1,45; Gangeinhausung und Trennung von Heiß- und Kaltluft zur Vermeidung von Heißpunkten, integriertes USV-System mit hoher Effizienz.
  • Unkompliziert: Standardgeräte, modulare Architektur, Bereitstellung auf Anfrage; integrierte Stromversorgung und -verteilung, Platzersparnis von 1 bis 2 Plätzen im IT-Schrank; intelligentes lokales und Remote-Management, mobiler Betrieb und mobile Wartung.

 

Ich wünsche mehr Informationen zum Produkt FusionModule (IDS 2000)
Wir beraten Sie gerne persönlich und werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten:




Absolut